Scott MTB Fully 29

Mehr erfahren
Die 29“ Fullys sind die vollgefederten Bikes mit den größten handelsüblichen Laufrädern. Ebenso wie die Hardtails mit 29“ weisen sie einen Felgendurchmesser von 28“ auf. Die 29“ erhalten sie durch das Reifenvolumen.

Fullys oder full suspension bikes sind doppelt gefedert, sowohl am Vorder- als auch am Hinterrad. Vorne dämpft die Federgabel die Schläge ab, hinten die Hinterradfederung. Dadurch sind sie schwerer, vermitteln aber ein großartiges Fahrgefühl. Selbst bei unstetem Gelände bieten sie Komfort und Flexibilität.

Diese Laufradgröße eignet sich vor allem für Fahrer mit hoher Körpergröße. Rahmenhöhen wie XL und XXL sind für Personen ab 1,85m ausgelegt. Aber auch kleinere Fahrer können von 29“ Laufrädern profitieren, wenn sie auf befestigten Wegen komfortabel fahren wollen.

Fullys wie das Genius eignen sich hervorragend für Downhillfahrten. Durch die Vollfederung sind auch grobschottrige Untergründe kein Problem. Die Rahmen sind in Aluminium und Carbon erhältlich. Carbon-Rahmen bieten noch mehr Flexibilität und Leichtigkeit, während Aluminium-Rahmen wie beim Spark 970 ein extra Maß an Stabilität bringen.
 
Die 29“ Fullys sind die vollgefederten Bikes mit den größten handelsüblichen Laufrädern. Ebenso wie die Hardtails mit 29“ weisen sie einen Felgendurchmesser von 28“ auf. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die 29“ Fullys sind die vollgefederten Bikes mit den größten handelsüblichen Laufrädern. Ebenso wie die Hardtails mit 29“ weisen sie einen Felgendurchmesser von 28“ auf. Die 29“ erhalten sie durch das Reifenvolumen.

Fullys oder full suspension bikes sind doppelt gefedert, sowohl am Vorder- als auch am Hinterrad. Vorne dämpft die Federgabel die Schläge ab, hinten die Hinterradfederung. Dadurch sind sie schwerer, vermitteln aber ein großartiges Fahrgefühl. Selbst bei unstetem Gelände bieten sie Komfort und Flexibilität.

Diese Laufradgröße eignet sich vor allem für Fahrer mit hoher Körpergröße. Rahmenhöhen wie XL und XXL sind für Personen ab 1,85m ausgelegt. Aber auch kleinere Fahrer können von 29“ Laufrädern profitieren, wenn sie auf befestigten Wegen komfortabel fahren wollen.

Fullys wie das Genius eignen sich hervorragend für Downhillfahrten. Durch die Vollfederung sind auch grobschottrige Untergründe kein Problem. Die Rahmen sind in Aluminium und Carbon erhältlich. Carbon-Rahmen bieten noch mehr Flexibilität und Leichtigkeit, während Aluminium-Rahmen wie beim Spark 970 ein extra Maß an Stabilität bringen.
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
SCOTT Genius 910 Bike - 2019

SCOTT Genius 910 Bike - 2019

5.299,00 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit leider Ausverkauft

SCOTT Bike Spark 930 - 2018

SCOTT Bike Spark 930 - 2018

3.799,00 € 3.229,00 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit leider Ausverkauft

SCOTT Bike Spark 900 Premium - 2018

SCOTT Bike Spark 900 Premium - 2018

7.599,00 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit leider Ausverkauft

Die 29“ Fullys sind die vollgefederten Bikes mit den größten handelsüblichen Laufrädern. Ebenso wie die Hardtails mit 29“ weisen sie einen Felgendurchmesser von 28“ auf. Die 29“ erhalten sie durch das Reifenvolumen.

Fullys oder full suspension bikes sind doppelt gefedert, sowohl am Vorder- als auch am Hinterrad. Vorne dämpft die Federgabel die Schläge ab, hinten die Hinterradfederung. Dadurch sind sie schwerer, vermitteln aber ein großartiges Fahrgefühl. Selbst bei unstetem Gelände bieten sie Komfort und Flexibilität.

Diese Laufradgröße eignet sich vor allem für Fahrer mit hoher Körpergröße. Rahmenhöhen wie XL und XXL sind für Personen ab 1,85m ausgelegt. Aber auch kleinere Fahrer können von 29“ Laufrädern profitieren, wenn sie auf befestigten Wegen komfortabel fahren wollen.

Fullys wie das Genius eignen sich hervorragend für Downhillfahrten. Durch die Vollfederung sind auch grobschottrige Untergründe kein Problem. Die Rahmen sind in Aluminium und Carbon erhältlich. Carbon-Rahmen bieten noch mehr Flexibilität und Leichtigkeit, während Aluminium-Rahmen wie beim Spark 970 ein extra Maß an Stabilität bringen.
 
Zuletzt angesehen